Therapien

Ich arbeite nach den GrundsÀtzen der Traditionellen Chinesischen Medizin
und berĂŒcksichtige in meinen BehandlungsplĂ€nen:

Die FĂŒtterung

Ein unausgewogener Futterplan kann unsere Tiere krankmachen. Dabei geht es nicht nur um ein zu viel oder zu wenig von bestimmten Zutaten, sondern auch um die Zusammenstellung der Ration und deren QualitĂ€t. Damit ist die FĂŒtterung ein wichtiger Bestandteil der Therapie.
  • Akupressur bei Hunden

Die Bewegung

Ebenso wichtig ist die Bewegung des Tieres. Auch hier gilt es, eine Ausgewogenheit von Ruhe und Arbeit herzustellen, die an den Bedarf und den Charakter des Tieres angepasst sind.
  • Heilpflanzen fĂŒr Pferde

Die Phytotherapie

  • Raindrop-Technique
Die Nutzung von Heilpflanzen / KrÀutern zur Therapie ist eine Àltesten und auf der gesamten Welt verbreitete Therapieform. Das Besondere an den KrÀutern ist der jeweils spezifische Wirkstoff und die ganzheitliche Wirkung im Organismus.
KrĂ€uter können in unterschiedlichster Form angewendet werden: Tees, Wickel, getrocknet oder frisch dem Futter beigemischt oder als Tinktur, Salben oder Öl.

Zur Phytotherapie gehört auch der Einsatz von Ă€therischen Ölen und damit die Armomatherapie. Ich nutzte besonders gern die Raindrop TechniqueÂź nach Gary Young. Die spezielle Behandlung dient dazu Körper, Geist und Seele ins Gleichgewicht zu bringen. Das Erfolgsgeheimnis dieser Behandlung liegt nicht nur in den angewendeten Ölen sondern auch in der speziellen Technik ihrer Anwendung.

Die energetische Behandlung

Viele verbinden die Chinesische Medizin automatisch mit der Akupunktur. Das ist grundsÀtzlich auch korrekt, aber die Grundlagen auf der die Akupunktur beruhen, ermöglichen auch andere Therapien, wie zum Beispiel die Akupressur oder Farblichttherapie, die ebenfalls auf die Akupunkturpunkte wirken.

FĂŒr besonders empfindsame oder unruhige Patienten bieten sich auch Akupunkturpflaster an. Diese Pflaster ermöglichen es dem Patienten sich frei zu bewegen und können auch lĂ€nger auf dem Patienten verbleiben.

Ein besonderes Highlight sind die LifeWave-Pflaster. Das sind Akupunkturpflaster die mit Farblicht-Frequenzen bespielt und ihre Wirkung ist durch entsprechende wissenschaftliche Studien bewiesen.
  • Pflaster fĂŒr Tiere

Tierheilpraxis in Osterrönfeld

Kontakt aufnehmen

GeschÀftszeiten

Telefonisch erreichbar von:
Montag - Freitag
09:00 Uhr - 19:00 Uhr

Anschrift

Dorfblick 30
24783 Osterrönfeld

Kontaktdaten

Telefon: 0177 1464595
E-Mail: info@tierheilpraxis-holst.de

Design, Umsetzung & Hosting by Eventomaxx. Die Internet- & Webagentur in LĂŒbeck.